Boxenfronten mit Schiebetür und Stichbogen noch sicherer

Man muss vielleicht das Rad nicht neu erfinden, aber besser machen kann man immer etwas.

Das ist ein Motto des Thedinghausener Familienbetriebes Röwer & Rüb. Der Stalleinrichter entwickelt seinen Bestseller, den Schiebetür-Klassiker „Hamburg“, stetig weiter. „Früher war es Standard, die Laufschiene oberhalb der Front und des Stichbogens der Tür anzubringen. Das ist aber nicht ganz ungefährlich, da je nach Größe des Abstandes ein steigendes Pferd dort mit dem Huf hängen bleiben könnte. Wir haben uns Gedanken darüber gemacht, wie man dieses Manko beheben kann, und die Box dennoch chic aussieht. Mit dem Modell „Hamburg“ ist uns das gelungen“, erklärt Rüdiger Deckert, Geschäftsführer bei Röwer & Rüb. Die Laufschiene für die Tür ist jetzt lückenlos in die Front integriert.

Der Verschluss der Boxentür wurde im Zuge der Modellverbesserung ebenfalls geändert. „Wir haben uns für einen verdeckten Verschluss entschieden. Das macht die Handhabung deutlich angenehmer und sicherer“, so Deckert weiter.

Röwer & Rüb gilt in der Branche seit Jahrzehnten als Vorreiter in Bezug auf Sicherheit, Funktionalität und formschöne Optik.

Kategorie: 

Reitplatzpflege & Hindernisse

BESUCHEN SIE UNSEREN MUSTERPARK

7000 qm voller Ideen zum Anfassen und Ausprobieren. Einzigartig in Deutschland, wahrscheinlich sogar auf der ganzen Welt: Wir freuen uns, Ihnen unseren neuen Musterpark präsentieren zu dürfen.

mehr erfahren

Über uns

Ein gutes Management rund ums Pferd entscheidet über den Erfolg, ganz egal ob im Sport, in der Zucht oder einfach zum persönlichen Vergnügen. Wir von Röwer & Rüb freuen uns, Ihnen dabei ein klein wenig helfen zu können.
Mehr über Röwer & Rüb...

Service mit Kompetenz

Seit über 30 Jahren konzentriert sich Röwer & Rüb auf die Produktion von Pferdesportsystemen in handwerklich bester Qualität.

Folgen Sie Röwer & Rüb

Twitter icon
Facebook icon
Pinterest icon
YouTube icon
Röwer & Rüb Kontakt / Contact Röwer & Rüb Angebot / Quotation / Demande